Fotoseminar in Lohme

„Jedes echte Kunstwerk wird in geweihter Stunde empfangen
und in glücklicher geboren, oft dem Künstler unbewusst,
aus innerem Drange des Herzens.“
-Caspar David Friedrich

5 Tage Foto-Retreat

Samstag 15. bis Freitag 21. Mai 2021 und Montag 04. bis Sonntag 10. Oktober 2021 mit Dr. Günter Zöhrer in der Pension am Hochufer, Lohme.

  • Emotionale Erlebnisse an einsamen Locations in faszinierender Natur
  • Mit dem Fischerboot zum Fischen in den Sonnenaufgang schippern!
  • Schulung der Achtsamkeit und Wahrnehmung
  • Die Natur hautnah erleben durch das Erlernen der 4 Fotozeiten
  • Fotografieren im Gleichgewicht von Technik, Gestaltung und Emotion

Schon Caspar David Friedrich hat die Insel Rügen im 19. Jahrhundert oft besucht und Skizzen und Gemälde geschaffen, die der Kategorie „Landschaft“ gewidmet waren. Landschaften, die aber nicht die Dramatik eines Sturmes, Gewitters oder anderem zeigten, sondern an Stille, Zeitlosigkeit und Ferne erinnern. Für Ihn offenbarte sich Gott in der Natur und ihn versuchte er in seinen Landschaftsbildern durch Hinweise auf Ruhe, Ewigkeit und die Unendlichkeit des Raumes erfahrbar zu machen. Er war jemand, der schon vor 200 Jahren wusste, dass nicht die unbedingte Exaktheit der Darstellung sondern das Gefühl des Moments wichtig waren. Dem ist nichts hinzuzufügen.
Wir können heute diesem Meister der Romantik folgen und dieses Gefühl mit einer uns zur Verfügung stehenden Technik, der Fotografie, festhalten. Inmitten Rügens grandioser und weitläufiger Natur zwischen Wäldern, Boddenlandschaften, Ostseebädern und Steilküsten.

Was lernst Du bei diesem Retreat? Eine sehr einfühlsame Sichtweise auf die Natur und auf dich selbst darin. Den eigenen Fokus auf das Jetzt legen. Jenen einzigen Moment, in dem wir tatsächlich leben und eben auch fotografieren. Du lernst neben einer breiten Palette an technischem Know-How unterschiedlicher Genres der Landschaftsfotografie, wie der Langzeitbelichtung mit Graufilter, der Panoramafotografie, der Schwarzweißfotografie, der Zeitrafferfotografie und der Sternenfotografie auch wichtige Aspekte der Achtsamkeit und Wahrnehmung sowie den respektvollen Umgang mit der Natur. Ich zeige Euch die Vielfalt der Landschaftsfotografie hautnah, denn es ist wichtig Technik, Gestaltung und Mensch-Sein zu verbinden, weil diese Aspekte unverzichtbare Bestandteile der Fotografie sind.

Weitere Informationen über Seminar, Unterkunft und Preisliste verfügbar auf der Webseite von „Die Kraft des Sehens“.

Jetzt reservieren